Begleitprogramm zur Ausstellung

Die Ausstellung war als Rückblick angelegt, schaffte zugleich aber Raum für einen Diskurs um die Aktualität einer "Braunschweiger Schule".  Abendvorträge, lunch lectures, Podiumsdiskussionen usw. stellten Fragen nach der Bedeutung von Traditionsbildung und Innovationen in der Architektenausbildung sowie nach Stellenwert und Zukunft der Masterthesis in der Nachfolge des Diploms als Studienabschluss.

alle Termine und Kurzbeschreibung der Veranstaltungen finden sie hier.

Eine ausführlichere Darstellung der Veranstaltungen gibt es zudem auf der entsprechenden Projektseite des gtas.