PERSONENNACHLÄSSE

Willi-Ernst Schüler

Der Architekt Willi-Ernst Schüler (1920-1992) setzte sein an der TH Danzig begonnenes Studium 1945 an der TH Braunschweig fort und diplomierte 1949 bei Friedrich Wilhelm Kraemer. Nach Anstellungen im Stadtbauamt der Stadt Rendsburg und bei einer Wohnungsbaugesellschaft war er ab 1952 als freischaffender Architekt in Rendsburg tätig. Schwerpunkte des mit den Partnern Peter Jochimsen (bis 1958), Hans-Hermann Schleiff (ab 1964) und Uwe Schüler (ab 1980) betriebenen Büros lagen im Schul- und Verwaltungsbau sowie im Wohnbau.

In der Sammlung befinden sich Studienarbeiten von Schüler.